FlyCar

Bar-IGLOO

Das Thema für IGLOOTEL 2018 ist „Die Arktis – Ein Lebensraum im Wandel“. Das Bar-Iglu thematisiert die globale Erwärmung im Bezug auf den Menschen und sein Verhalten.

Die Theke ist 5 m lang, leicht gebogen und verläuft in die Wand. Der untere Teil ist aus Eisblöcken gesetzt, darauf wurde Schnee gepresst. Als Ablage dient eine schwarz lackierte Holzplatte. Das Eis beschreibt die Kurve des durchschnittlichen globalen Temperaturverlaufs von 1880 (links) bis 2020 (rechts).  Das Brett der Theke liegt auf der Linie von 0°C. Man erkennt deutlich den Temperaturanstieg und wie dieser sich in Zukunft entwickeln wird.

Zum gemütlichen Sitzen wurden zwei Nischen in die Wand gegraben. Dort hängen über den Rückenlehnen splitterförmige Spiegel. Diese sollen die Zerbrechlichkeit des Klimasystems darstellen.

Mit unserer Gestaltung wollen wir darauf aufmerksam machen, wie dramatisch sich die Klimaerwärmung entwickeln wird, wenn wir unser Alltagsleben nicht ändern. Daher sollen die Spiegel dazu anregen, sein eigenes Verhalten und die daraus folgenden Auswirkungen auf das Klima zu reflektieren.

Jeder Mensch hat Einfluss auf das Klima und unseren Planeten und sollte sich bewusst sein, welche Haltung er für die zukünftige Entwicklung der Erde einnehmen will.