FlyCar

Event 2

Rotalge

Das Relief im Event-IGLOO 2 zeigt abstrahierte Querschnitte durch den korallinen Sockel einer Rotalgenart. Die Forschung hat ergeben, dass diese Algen mehrere Hundert Jahre alt werden können und somit ein einmaliges Klimaarchiv darstellen. Je nach Standort und Klimabedingungen wird das Eis über der Alge unterschiedlich dick und beeinflusst die Dauer der Winterruhe. Dünnes Eis taut im Frühjahr schneller ab: Die Wachstumsperiode um Photosynthese zu betreiben ist somit dann länger und ihr Jahresring wird breiter als bei der Alge unter dickem Eis. So lassen sich die Eis- und Klimaverhältnisse der letzten Jahrhunderte rekonstruieren.

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/arktis-124.html

 

https://www.planet-wissen.de/natur/polarregionen/arktis/rotalgen-als-klimazeugen-100-100.html

 

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/arktis-124.html

 

Maßstab von oben nach unten beträgt etwa 2,5 Zentimeter.

http://www.uni-goettingen.de/de/891.html?cid=4633